Matatuhi Schreibwerkstatt


Wir fördern Ihr Schreibtalent!

„Als ich das erste Mal schrieb, verspürte ich das erste Mal den Geschmack
der Freiheit!“

Diese Worte äußerte der französische Romanautor Jean Genet und jeder, der bereits mit dem Schreiben begonnen hat, kann dieser Aussage zustimmen.

Kaum eine Beschäftigung ist so faszinierend und so aufregend wie das Schreiben, denn dadurch begibt man sich auf eine Reise in eine neue und faszinierende Welt voller Abenteuer.

Man kann Romane, Erzählungen, seine Autobiographie, Kurzgeschichten, Krimis oder Kinderbücher schreiben und dadurch andere Menschen zum Lachen, zum Nachdenken oder sogar zum Weinen bringen. Und seien wir ehrlich, den eigenen Namen auf einem Buchtitel oder in einer Zeitschrift gedruckt zu sehen, ist etwas ganz Besonderes.

Nur ganz wenigen Menschen ist es allerdings gegeben, sich hinzusetzen und nach ein paar Monaten ein druckfähiges Werk abzuliefern, nach dem sich die Verlage die Finger lecken.

Viele Schreibende mühen sich mit jedem Absatz und kämpfen wochenlang damit, den richtigen Einstieg in den Text zu finden.

Schwer scheint es, in dem Wust an Manuskriptseiten den Überblick zu behalten. Irgendwann, nach vielem Streichen und Umformulieren, gibt man meist auf und das so mühsam erarbeitete Manuskript landet auf Nimmerwiedersehen in der Schublade.

Dabei sind es oft ganz einfache Dinge, die einer Geschichte Lebendigkeit verleihen und den Leser fesseln. Das setzt allerdings voraus, dass man das Handwerk und die Techniken des kreativen Schreibens beherrscht.

Doch wie gelingt es dem angehenden Autor, den Überblick zu behalten und dabei noch spannende Einleitungen zu finden, faszinierende Figuren zu schaffen und lebendige Dialoge zu verfassen?

In der Matatuhi Schreibwerkstatt in Landsberg am Lech biete ich verschiedene Kurse zum Thema kreatives Schreiben an.

Mit dem neuen Kursangebot "Kreatives Schreiben von Zuhause" haben Sie jetzt auch die Möglichkeit, sich professionell von mir als Schreibcoach bei Ihrer schriftstellerischen oder journalistischen Arbeit begleiten zu lassen.

Erlernen Sie jetzt die Techniken des kreativen Schreibens und finden Sie Freude an Ihren Texten.

Ich freue mich auf Sie!

Ka kite ano – bis bald!

Claudia Edelmann

Info: Der Begriff "matatuhi" stammt aus der Maori-Sprache und bedeutet übersetzt "geschriebene Literatur". Da ich durch meine Projekte mit verschiedenen Maori-Gruppierungen eng mit deren Kultur verbunden bin fand ich es passend, für die Schreibschule einen Namen aus der Maori-Sprache zu wählen.